Probleme mit Standby IB-3640SU3

Antworten
djmario4367
Beiträge: 2
Registriert: So Mär 22, 2020 9:12 am

Probleme mit Standby IB-3640SU3

Beitrag von djmario4367 »

Guten Morgen liebe Gemeinde
Bin gerade etwas ratlos.
Ich habe die wie oben genannte Box , die an einer Fritz Box Cable 6591 angeschlossen ist.
Mir ist jetzt etwas aufgefallen heute , und zwar folgendes.
Die Box hatte ich die ganze Zeit am Laptop um die Platten fertig zu ( sortieren , umschreiben , etc )
Wenn ich sie mal einige Minuten nicht benutzt habe ist die Box in Standby gegangen und wieder angegangen wenn ich einen Ordner angeklickt habe.
Was ich ganz praktisch finde mit in den Standbymodus gehen weil die ganze Familie auf die Platte zugreift , und die Kids dann nicht immer in Wohnzimmer gehen müssen um sie anzuschalten , sondern sie geht an wenn sie auf die Box zugreifen.
Jetzt habe ich alles fertig und habe sie an die Fritzbox angeschlossen , und was ist passiert sie bleibt permanent an auch wenn ich folgende Einstellung gemacht habe und zwar in der Fritzbox (USB-Festplatte bei Inaktivität in den Energiesparmodus versetzen) steht als Test auf 1 Minute.
Anschlüsse stehen auf USB 3.0 Powermode ( die Box hat 3.0 ) denke aber mal USB 2.0 Green Mode reicht auch oder?
Soweit so gut habe dann alles übernommen in der Fritzbox gewartet und siehe da die Box ging tatsächlich in den Standby Modus.
Jetzt eben obwohl ich nichts gemacht habe ging sie wieder an und geht seitdem nicht mehr in den Standbymodus obwohl ich nichts umgestellt habe.
Und deswegen verstehe ich den Sinn bzw das Problem nicht so ganz.
Am Laptop hing sie auch die ganze Zeit dran und ist in den Standby Modus gegangen wenn ich nicht auf den Platten gearbeitet habe , und bei der Fritzbox jetzt auch aber es kommt mir so vor als ob der USB evt. (weiss nicht ob es jetzt ein Denkfehler ist ) Dauerstrom abgibt und die Box deswegen nicht ausgeht.
Hoffe ihr habt jetzt genug Infos um mir evt bei dem Problem zu helfen oder Tipps habt was ich einstellen muss oder kann.
Wie gesagt einmal ging sie an der Fritzbox aus und dann auf einmal wieder an , ich habe 3 WD Red drin ( aber auf Single nicht auf Raid da ich Raid nicht benötige )
Vielen Dank im voraus für eure Bemühungen und Ratschläge/Tipps

Gruss Mario

Support
Beiträge: 106
Registriert: Di Nov 07, 2017 11:02 am
Wohnort: Ahrensburg
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Standby IB-3640SU3

Beitrag von Support »

Hallo Mario,

die IB-3640SU3 ist für die Verwendung an Windows und MAC OS X Computern entwickelt und getestet worden.
Es könnte sein, dass die Fritz Box sich in Bezug auf den Standby Modus anders verhält als oben genannte Betriebssysteme und daher eine Inkompatibilität besteht. Die IB-3640SU3 ist mehr als nur eine USB-Festplatte. Es könnte sein, dass die Fritz Box daher den Standby Modus nicht korrekt einleitet.
Wie verhalten sich andere USB-Geräte an Deiner Fritz Box?
Könnte evtl. der Fritz Box Support weiterhelfen?

Beste Grüße

djmario4367
Beiträge: 2
Registriert: So Mär 22, 2020 9:12 am

Re: Probleme mit Standby IB-3640SU3

Beitrag von djmario4367 »

Guten Morgen
also gestern habe ich sie nochmal ans Laptop geklemmt um zu sehen ob der Standby Modus funktioniert und es ging am Laptop.
Dann hab ich die Box wieder an der Fritzbox angeschlossen und siehe da es ging aber nur ganze 2 mal.
Habe die Box gestern abend benutzt und bin dann ins Bett gegangen und heute morgen war sie immer noch an.
Ob AVM da was zu sagen weiss ich nicht da meine eine Provider Box ist keine freie Box.
Im Vodafoneforum hatte ich aber gelesen das jemand das gleiche Problem hat mit einer einzelnen Festplatte und er beschrieb das gleiche Problem wenn die Fritzbox neustartet muss er wieder die Energieoption neu aktivieren dann ging es bei ihm wieder.
Ansonsten klappt alles ja die Festplatten habe bis jetzt drei verbaut ( WD Red 1x6GB , 2x4GB ) werden eingelesen also mit dem Controller hat die Fritzbox keine Probleme aber mit dem Standby anscheinend.
Ob es nach einem Update funktioniert sei dahin gestellt.
Auch wenn ich eine Providerbox habe vielleicht sollte ich trotzdem mal AVM fragen woran das liegen könnte evt haben die ja doch eine Idee
Gruss Mario

Antworten